28. Aug | 4. Sept

20.00 - 21.45 Uhr

Seminare

Grenzen der offenen Gemeinde

Die FEG Wetzikon ist eine offene Gemeinde. Aber … wie jede menschliche Gruppe kennt die FEG unterschiedliche Grenzen des Zusammenlebens. Ja, selbstverständlich sind viele Bereiche des Lebens Privatsache. Aber … kann es sein, dass Korrektur des Lebens durch eine Kirche möglich ist? Aus diesem Grund wollen wir uns in diesem Seminar sachlich mit dem Thema «Grenzen der offenen FEG Wetzikon» auseinandersetzen.

FÜR WEN IST DAS SEMINAR?

Dieses Seminar ist der Weiterbildungsanlass 2020 für alle Mitarbeitenden der FEG Wetzikon. Eingeladen sind darüber hinaus alle Interessierten Besucher der FEG Wetzikon. Die beiden Abende bauen aufeinander auf. Es ist in Ausnahmefällen möglich, nur den ersten Abend zu besuchen (bitte bei Anmeldung angeben).

Daten

Freitag, 28. August - 20 Uhr

Einführung ins Thema «Gemeindedisziplin» – Biblisch-theologische Grundlagen: Unverzichtbares – Werte, gesunde Lehre – Hausordnung Praxis: Was gilt? Wissen, was gilt. Was geschieht, wenn…

Freitag, 4. September - 20 Uhr

Praxisbeispiele erarbeiten: Lehrfragen und Fragen der Lebensführung. Zum Beispiel Homosexualität: Wie geht die FEG Wetzikon damit um? Ziele und Motive: Helft einander zurecht… (Galater 6,1-10)

Hier gehts zur Anmeldung

Anmeldung